Schlagwort-Archive: warriors dance

The Prodigy – Liveshows im Winter


Der Festivalsommer neigt sich so langsam aber sicher seinem Ende entgegen. Doch das Ende der Freiluftsaison bedeutet nicht zwangläufig das Ende der Kontersaison 2013. Denn es geht auch Indoor laut und derb zur Sache. Und weil das so ist, haben The Prodigy jetzt für Dezember 2013 eine ganze Reihe von Konzerttermine bekannt gegeben. Zwar geht der Konzertreigen ganz gediegen an Teutonien vorüber, dafür dürfen sich aber die englischen Fans auf 4 neue WARRIORS DANCE-Shows freuen. The Prodigy – Liveshows im Winter weiterlesen

THE DAY – The Prodigy präsentieren neuen Song


The Prodigy eröffnen die END OF THE WORLD EXTRAVAGANZA in der Brixton Academy mit einem Paukenschlag. Lange mußte die Welt auf das neue Live-Set der Live-Giganten warten. Jetzt – quasi kurz vor Schichtende (sollte die Welt tatsächlich zugrunde gehen…) – präsentieren The Prodigy endlich die ersten Versatzstücke und Kostproben ihrer neuen Bühnenshow.

THE DAY – The Prodigy präsentieren neuen Song weiterlesen

The Prodigy mit eigener Bühne auf Tour !


Die ersten Konzerttermine für das nächste Jahr stehen fest. The Prodigy kommen Anfang März 2013 für 5 Konzerte nach Australien. Nein – nicht die BigDayOut-Festivals stehen dabei auf dem Tourplan. The Prodigy werden 2013 erstmals im Zuge des  Future Music Festival durch Australien touren. Mit Adelaide, Sydney, Melbourne, Perth und Brisbane stehen dabei die 5 größten Städte des Kontinents auf dem Programm. Im Gepäck der Band wird da tatsächlich eine eigene Bühne sein. Und hoffentlich endlich auch die ersten handfesten Versatzstücke des neuen Albums, dass ja 2013 tatsächlich erscheinen soll. The Prodigy mit eigener Bühne auf Tour ! weiterlesen

The Prodigy auf Stippvisite in Belgrad


Gut einen Monat vor dem großen Showdown in Belgrad trafen Maxim und Keith für eine kleine Stippvisite in der serbischen Hauptstadt ein. Die beiden Bandmitglieder verschafften sich einen Überblick über den aktuellen Stand der Vorbereitungen für das Warriors Dance FestivalThe Prodigy auf Stippvisite in Belgrad weiterlesen

Kommt das neue Prodigyalbum erst 2013 ?


Liam Howlett and Maxim in the music video
Liam Howlett und Maxim (The Prodigy)

In einem Interview mit der ungarischen Zeitung Metropol ließ Maxim (The Prodigy) wissen, das er nicht mehr 2012 mit dem Erscheinen des neuen Albums der Band rechne.

Ich glaube nicht, das das Album noch in diesem Jahr erscheinen wird. Sicherer ist 2013. Wir experimentieren mit neuen Dingen und wollen ein gutes Album, daß den Fans gefällt. Wir wollen hundert Prozent mit ihm [dem album] zufrieden sein, können die Kreativität nicht zeitlich einengen. Sicherlich wird man im Verlaufe des Jahres auch neue Songs hören können. Kommt das neue Prodigyalbum erst 2013 ? weiterlesen

The Prodigy beginnen Tour mit 2 Premieren


Mit einem fulminanten Auftritt in der Aegon Arena, Bratislava und 2 Europaprämieren haben The Prodigy am letzten Freitag  ihre Europatour begonnen. Bereits im Winter präsentierte die Band auf ihrer Tour durch Südamerika mit „AWOL“ und „Bring The Noise“ die beiden brandneuen Songs. Kam der Arbeitstitel „Bring The Noise“ damals noch weitgehend ohne Lyrics aus, spielten The Prodigy diesen Song , jetzt umbetitelt in „Dogbit“, mit einem ausgedehnten Textpart mit sowohl Keith als auch Maxim am Mic. The Prodigy beginnen Tour mit 2 Premieren weiterlesen

The Prodigy: Livetermine 2012


The Prodigy haben unlängst eine ganze Reihe von weiteren Konzertterminen für das laufende Kalenderjahr bekannt gegeben und damit auch den Auftritt auf dem SonneMondSterne in diesem Jahr höchstoffiziell bestätigt. Darüber hinaus wird die Band im Sommer 2012 einige europäische Festivals anfahren und 3 indoor-Konzerte geben.

Einige der Konzerte finden komischerweise vor dem „spekatkulären“ und „einzigartigen“ Download-Festival statt. Da die Band erst auf dem Download ihr neues Album vorstellen will, bleibt hier offen was die Herren hier abfeuern wollen. Kann es sein, dass The Prodigy ein weiteres mal von ihren Statements abtreten und bereits im Vorfeld des Downloads das neue Album präsentieren werden? Damit wären die Statements aus dem November 2011 komplett ad acta gelegt. Hier hat die Bands doch unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass man 2012 ausschließlich auf dem Download spielen werde und hier weltexklusiv und spektakulär das neue Album vorstellen werde. Download 2012 sollte hier die entscheidende Schlüsselrolle spielen. Man wird also abwarten müssen.

Anbei die bereits bekannten Livetermine der Band für das laufende Jahr.

27.April  Aegon NTC Arena, Bratislava (SK)
28.April  Budapest Sportarena, Budapest (HU)

25.Mai Zalgirio Arena, Kaunas (LT)
26.Mai Eissporthalle, Helsinki (FI)
30.Mai Eissportarena, Sankt Petersburg (RU)
31.Mai Stadium Live, Moskau (RU)

01.Juni Stadium Live, Moskau (RU)
08.Juni  Download, Donington (UK)
10.Juni Orange Warschau Festival, Pepsi Arena Warschau (PL)

02.Juli Rockwave, Athen (GR)
04.Juli Rock For People,  Hradec Kralove (CZ)
06.Juli  Heineken Jammin, Venedig (IT)
21.Juli Monegros Desert Festival, Fraga (ES)

10.August  SonneMondSterne, Saalburg (DE) – Tickets
16.August Bergen Calling, Bergen (NO)
18.August Parkenfestival, Bodo (NO)

15. September  Warriors Dance Festival, Bukarest (RS)

The Prodigy: Warriors Dance 2012 !


The Prodigy werfen im Radiointerview mit Zane Low einen Blick auf das neue Album und kündigen ein neues Warriors Dance für 2012 an.

Nachdem The Prodigy zuletzt ihren musikalischen Fokus zunehmend in Richtung Dubstep gerichtet haben, lag die Vermutung nahe, dass das für dieses Jahr angekündigte neue Album sich möglicherweise ebenfalls in diese Richtung bewegen wird. Doch weit gefehlt ! Liam schloß im heutigen Interview mit Zane Lowe (BBC Radio 1) ein Dubstep-Album kategorisch aus. Man mag zwar den Musikstil, wisse aber das so etwas für The Prodigy nicht in Frage kommen würde, stellte Howlett klar fest. The Prodigy: Warriors Dance 2012 ! weiterlesen