Schlagwort-Archive: Single

The Prodigy: NASTY


Advertisements

The Day Is My Enemy – deutsche Termine


Ab sofort steht auch der deutsche Veröffentlichungstermin des neuen PRODIGY-Albums THE DAY IS MY ENEMY. Demnach wird das neue Studioalbum am 27.03.2015 hierzulande erscheinen, also 3 Tage vor dem englischen Termin.

Bereits heute – 12.01.2015 – darf sich der geneigte Fan auf die neue Single der Band – NASTY NASTY freuen. Ab heute abend 21.35 werden dann auch alle neue Gadgeds des Prodigy-Stores aufgeschaltet werden. Zeitgleich beginnen THE PRODIGY mit dem Vorverkauf der Tickets für die bereits angekündigten UK-Tour im Mai 2015.

Zelebriert wird das Ganze mit der exklusiven Airplay-Premiere der neuen Single auf Radio BBC Radio 1. Unmittelbar darauf kann dann auch das neue Prodigy-Video via youtube bejubelt werden.

Wenn das mal nichts ist.

UK-Tour

THE DAY IS MY ENEMY


Am 30.03.2015 soll es nun erscheinen – das neue Prodigyalbum THE DAY IS MY ENEMY. Viel wurde im Vorfeld über dieses neue Album spekuliert und propagiert. Die Band präsentierte in den letzten 4 Jahren einen neuen Song nach dem anderen, testete, verwarf, kündigte an, revidierte. Im Ganzen dürfte wohl kein anderes Prodigy-Album bereits im Vorfeld so hohe Wellen geschlagen haben wie das 6. Studioalbum der Band THE DAY IS MY ENEMY.  Bleibt nun – so kurz vor dem Release einen letzten Blick auf das kommende Album zu werfen, bevor wir es dann im Februar endlich in den Händen halten dürfen. THE DAY IS MY ENEMY weiterlesen

lets get … NASTY !


Hört – Leute – Hört auf die Signale ! 2015 wird  laut, dreckig, fies und gemein. Denn – aufgehorcht – das Warten hat ein Ende. THE PRODIGY kommen mit geballter Kraft zurück, schieben bereits im Januar eine neue Single voran und zermalmen im Februar die Grundfeste der bisherigen Musikwelt mit einem neuen Album, dass dreckiger, gemeiner und böser wird als je zuvor. In ehrfurchtgebiedender Erwartungshaltung verharrt nun die Welt auf die erste Speerspitze des neuen Albums der Briten, der großartigen erste Single NASTY. Und die dürfte frei dem angesetzten Motto alles andere als Ringelreihen verheißen.

lets get … NASTY ! weiterlesen

KLOQ suchen Single.Artwork


Die neue KLOQ.Single ist wohl musikalisch soweit unter Dach und Fach – bleibt jetzt der finale Anstrich für das neue Machwerk. Und weil die Band die neue Single, und daamit den ersten Vorboten für das neue Album, nicht ohne ein passendes Cover unters Volk reiben will, bleibt jetzt die Suche nach der passenden Idee und der tatsächlichen, grafischen Umsetzung des Gedankenguts.  KLOQ suchen Single.Artwork weiterlesen

Newsletter 08/2011: The Prodigy-World’s On Fire|Victory Pill-Burnout


 

The Prodigy – World’s on Fire

„DAS WAR DER HAMMER ICH WÜRDE ES NOCH MAL MACHEN !!!!“ 

„…Also ab nach vorne gerannt rumgesprungen und alles und dann ging die Post ab…“

Am Donnerstag (14.04.) habt Ihr letztmalig die Gelegenheit die Kinofassung des Konzertfilmes World’s On Fire zu sehen !

Nachdem am 31. März der Film bereits in 5 deutschen Kinos seine Premiere feierte, könnt Ihr nunmehr in 4 weiteren Lichstpielhäusern an dieser hochexklusiven Veranstaltung teilhaben, bevor die Kinofassung endgültig eingestampft und nie wieder in der Öffentlichkeit gezeigt wird. Verpasst also auf keinen Fall, wenn The Prodigy Euch mit 13 Mörder-Songs, im gepflegten und hochamtlichen Dolby 5.1 die Gehörgänge freiblasen und zusammen mit Euch das wohl beste und großartigste Konzert der Band nocheinmal aufleben lassen.

Eine kurze Review über die erste World’s On Fire-Runde findet Ihr im Prodigy-Net. Ausführlicher berichte ich dann nocheinmal am Freitag von dem Event, wenn auch ich mir einen Eindruck vom Konzertfilmchen gemacht habe.

Wie schon 2 Wochen zuvor verlost das Prodigy-Net für alle Veranstaltungen jeweils 1×2 Freikarten. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, klickt auf das Kino Eurer Wahl und tragt Euch in die Gästeliste ein. Am Mittwoch (13.April) werden dann die Gewinner ermittelt , im Eventeintrag bekannt gegeben und direkt angeschrieben.

ACHTUNG: Anders als angekündigt wird der Film NICHT in Mannheim (CinemaxX) laufen. Diese Veranstaltung wurde ersatzlos gestrichen !

Ich wünsche Euch viel Glück im Freikarten-Gewinnspiel und  viel Spaß bei den Kinovorführungen. Vielleicht läuft man sich ja hier und da über den Weg. Mich selber trifft man in Leipzig.


_aktuelle Veröffentlichungen

11-04-2011 : Burnout(feat. Graeme Cornies)-Victory Pill
16-04-2011 : The Panic – Hyper
02-05-2011 : The Digital Divide – Victory Pill
20-05-2011 : World’s on Fire – The Prodigy
04-06-2011 : SmashHifi: Live auf dem A&P Berlin Summer Rave
08-07-2011 : Empirion: Live auf dem Nordstern (Hamburg)

_wissen.fast.forward >> fakten im schnelldurchlauf

>> VIDEOMITSCHNITT: Empirion LIVE als Support für Meat Beat manifesto im Londoner Purple Turtle.


Victory Pill – Burnout

 

Endlich ist es soweit und die 2.  Single aus dem neuen Victory Pill-Album  kommt in den Handel. Morgen (11.04.) veröffentlicht die Band um X-Prodigy Haudegen Jim Davies ihre aktuelle Single Burnout.

Ungewohnt elektronisch und mit einem charismatischen Graeme Cornies am Mikrophon melden sich Victory Pill zurück. Burnout ist der perfekte Einstieg in das neue Album der Band The Digital Divide, das Anfang Mai seine Veröffentlichung finden wird. Kein anderer Song verkörpert den großen Wandel der Band besser, als die jetzt erscheinende Single. Denn mit The Digital Divide präsentieren sich Victory Pill deutlich  vielschichtiger, ausgefeilter und ausgereifter als jemals zuvor. Das neue Album ist damit die logische Weiterentwicklung zum hochgelobten Vorgängeralbum Victory Pill aus dem Jahre 2007.

Die neue Single Burnout ist ab 11.April überall im Handel erhältlich. Anders als die Vorgängersingle Black and White, die nur digital veröffentlicht wurde (kostenfreier Download auf der off. Bandseite), gibt es  Burnout auch auf CD.
Egal ob CD oder MP3. Die Single ist ein wahrer Ohrenschmaus und Segen für die IBIZA-geSCHUNDenen Electronic-Ohren. Mit Empirion und SmashHifi konnten Victory Pill 2 Electro_Schwergewichte für ihre Sache gewinnen. Dass der Empirion Remix dabei die erste offizielle Veröffentlichung der Rave-Titanen seit 1996 ist, muß hier nicht sonderlich erwähnt werden. Also – Ran an den Speck !

Mehr Infos auf www.victorypill.de

Zeitgleich mit dem Release der Single schalten Victory Pill auch ihre offizielle Bandseite auf. Zudem feiert das Video zu Single am 11.04. seine Weltpremiere.

Newsletter 06/2011 – The Prodigy – World’s On Fire, Hyper – The End


>> Am Donnerstag ist Weltpremiere und ihr könnt dabei sein ! 


Am Donnerstag, den 31.03.2011 feiert der erste offizielle Kinofilm der Band The Prodigy seine exklusive Weltpremiere!Weltweit finden sich gerade einmal 70 Lichtspielhäuser, die diesen Film weltexclusiv in einer einmaligen Kinopreview vorführen dürfen. In Deutschland könnt ihr in insgesamt 10 verschiedenen Städten Teil dieses Events werden.

Erlebt in einer völlig neuen Dimension, wie The Prodigy im Sommer 2010 vor über 65000 begeisterten Fans ihre größten Hits präsentierten. Dieses cineastische Ereignis zeigt Euch die Band wie ihr sie so noch nie zuvor erlebt habt und ihr sie vielleicht nie wieder erleben werdet. Das alles im perfekten Dolby 5.1-Sound.

Dieses Event findet nur in einer bestimmten Nacht in ausgewählten Kinos statt. Lasst Euch das nicht entgehen ! Einzelne Kinos bieten Euch einen Ticketvorverkauf an. Einen direkten Link zu den Kinos findet Ihr in den von mir erstellten Eventeinträgen (siehe unten).

Das Prodigy-Net – die deutsche Prodigyseite – verlost für alle deutschen Veranstaltungen jeweils 1×2 Freikarten (für Dich und eine Begleitung Deiner Wahl). Mit etwas Glück könnt dieses Kinohighlight der besonderen Art völlig
kostenfrei geniesen. Um an der Verlosung der Freikarten teilnehmen zu können, folgt dem Link Eures gewünschten Kinos und tragt Euch in die Teilnehmerliste ein.
Weitere Infos findet Ihr direkt in den eventeinträgen und im prodigy-net.

Termine:

31.03.2011

14.04.2011

Achtung DRESDEN:
Wer nach dem Kino-Abend noch stilecht abtanzen möchte dem sei Katy’s Garage ans Herz gelegt. DJ Crocks wird den Abend mit deutlich Prodigy-lastigeren Beatz ausklingen lassen. Das wird zwar keine ausgeprägte Prodigyparty – die heben wir uns für später auf – aber für einen Absacker bei artgerechter Beschallung auf alle Fälle empfehlenswert.


_aktuelle Veröffentlichungen

  • 21-03-2011 : The End – Hyper
  • 10-04-2011 : Society of Spectacle – South Central
  • 11-04-2011 : Burnout(feat. Graeme Cornies) – Victory Pill
  • 16-04-2011 : The Panic – Hyper
  • 02-05-2011 : The Digital Divide – Victory Pill

_aktuelle street.team.mission

Empirion suchen Eure Hilfe in der Promotion ihres nächsten Konzerts. Werdet aktiv und gewinnt ein exklusives Band-Shirt. Mehr Infos auf victorypill.de und reverbnation.


>> Hyper – The End

Am Montag dem 21.03. erschien mit der Single The End der erste Vorgeschmack auf das neue Hyper-Album The Panic.

Die Single, die in Zusammenarbeit mit Jim Davies entstand, kann getrost als ein Schnappschuß des neuen Albums The Panic gesehen werden. Kurz und präzise bringt The End die Intention des Albums mit donnernden Bassattacken und zermürbend gut dosierten TripHop-Versatzstücken gekonnt zu Geltung. Damit und einer grandiosen Hookline, die sich regelrecht in die Gehirnwindungen einbrennt, bietet The End den perfekten Einstieg in die neue Hyper-Ära.

Die Single The End steht seit Montag als digitale Single zum Download bereit [amazon]. Auf der off.Webseite der Band könnt Ihr darüber hinaus den Minus-Remix der Single kostenlos herunterladen. The Panic – das nunmehr 3.Hyperalbum kommt am 16.04. in den Handel.


Ich wünsche Euch viel Glück im Freikarten-Gewinnspiel und  viel Spaß bei den Kinovorführungen. Vielleicht läuft man sich ja hier und da über den Weg. Meine Crew wird sowohl in Esslingen als auch in Düsseldorf am Start sein. Mich selber trifft man in Leipzig.

Allen Dresdnern viel Spaß in Katy’s Garage. Erste Details zur anstehenden Prodigyparty liefer ich wohl schon im nächsten Newsletter nach. Ob wir dann von einer Releaseparty für die potentielle Live-DVD sprechen entscheidet sich in den nächsten Tagen.

Bis dahin verabschiede ich mich.

Keep it loud und ich habe die Ehre.

Herr Stern


South Central. The Day I Die.Video


Das Video zur neuen South Central Single The Day I Die ist auf dem besten Wege zu einem der umstrittensten Videos aller Zeiten zu werden. Schockierende Gewaltexzesse aus der Perspektive eines Scharfschützen, der scheinbar wahllos Leute auf einem Parkplatz dahinmetzelt. Bilder, die man in dieser nüchternen und schockierenden Art so noch nicht erlebt hat. South Central. The Day I Die.Video weiterlesen