Kommt da eine neue KLOQ.Single ?


Steht die Veröffentlichung der ersten Single aus dem neuen KLOQAlbum unmittelbar bevor? In einem Statement kündigt die britische Band jetzt weitere Konzerte und erste Signale einer potentiellen Single für Januar 2013 an.

Unklar ist dabei bis jetzt, wie die neue Single heißen wird. Zwar mehren sich die Zeichen, dass die Band den zuletzt vorgestellten Song HIGH favorisiert.

Doch ist  in dieser schnelllebigen Zeit nichts so konstant und konsequent wie die zunehmende Dunkelheit am Abend. So bleibt erst einmal nur abzuwarten, was die Band im neuen Jahr so zu verkünden weiß.

http://soundcloud.com/kloq/kloq-high

Auf alle Fälle bewegen sich KLOQ damit nun merklich – und das wohl sogar einmal in die richtige Richtung. Nachdem die Band in den letzten Monaten verzweifelt versuchte die Veröffentlichung ihres 2. Albums voranzubringen, dabei aber eher im kollektiven und beamtlichten Stillstand verharrte, scheint der KLOQ-Zug nun doch endlich Fahrt aufzunehmen. Zu zäh gestalteten sich die notwendigen Basisarbeiten und die Suche nach neuen und geeigneteren Partnern. Doch jetzt wird alles Gut und KLOQ werden laut und aktiv.

Doch sollten jetzt den dauernden Ankündigungen der letzten Monate endlich Taten folgen. 2 Konzerttermine in London und das geplante Zusammenspiel mit dem neu angekündigten Live-Gitarristen Buster lassen hier schon einmal Großartiges vermuten.

Ich verharre derweil in Lauerstellung auf das was da Schönes kommen mag. Und wenn sich jetzt tatsächlich hörbare Erfolge einstellen, so soll das unser aller Schaden nicht sein. Letztlich ist die Welt mehr als reif für ein bisschen KLOQ’n’Roll.

mehr KLOQ.news auf www.herr5tern.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s