Großartige News bei KLOQ?!


KLOQ – das ehemalige Soloprojekt des Empirion-Frontmanns Oz Morsley mausert sich zu einem vollwertigen Bandprojekt. 2012 möchten die Briten mit einem 2. Album an den Start gehen und planen zudem ausgedehnte Konzertreisen durch Europa und Großbritannien. Jetzt kündigt die Band erste greifbare News und Termine für die nahe Zukunft an.

Mit dem 2. (noch unbetitelten) Album wollen Morsley und Co. nicht „nur“ an erste große Erfolge anschließen. Nein – KLOQ rufen die Revolution aus und ziehen einen Schlußstrich, um noch einmal ganz von vorn beginnen zu können. Zu sehr drängte man die Band in eine Szene, mit der sich KLOQ selbst nicht identifizieren konnten und wollten.
Mit dem neuen Album wollen KLOQ nun endgültig mit dem (ungewollten) dunklen Image der Band brechen. Mit dieser Zielsetzung war es notwendig geworden sich einerseits musikalisch weiterzuentwickeln als auch hinter den Kulissen umzubauen und aufzuräumen.

Bereits im Dezember 2011 kündigten KLOQ das zweite Album an und versprachen sich damit weniger auf die elektronischen Aspekte des Lebens zu konzentrieren. Der 2. Rundumschlag soll demnach wesentlich poplastiger ausfallen und ein viel größeres musikalisches Spektrum abgreifen. Hinsichtliches Potential hat die Band zur Genüge. Setzt sich KLOQ doch im wesentlichen aus den alten Techno-haudegen um Empirion (Morsley) und der britischen Alternative-Avantgarde um British Intelligence zusammen.  Mit diesen Materialien auf der Habenseite gingen KLOQ Ende letzten Jahres auf neue Partnersuche und schienen lange nicht fündig geworden zu sein.

So wurde es seit den letzten Ankündigungen (Dez. 2011) wieder ruhiger um die Herren und die großartigen ersten Schritte hin zu einem neuen Album schienen vergebens. Bis auf ein paar gelegentliche Kurzauftritte in der BBC hörte man und die Welt quasi gar nichts mehr aus Chelmsford.

Doch das Schweigen im Walde soll nun wohl ein Ende haben, denn KLOQ kündigen auf ihrem facebook.account erneut großartige Neuigkeiten, neue Songs und dergleichen an.
Bleibt abzuwarten, ob der Ankündigung nun auch (endlich) handfeste und greifbare Fakten folgen werden und die Band nun endlich mit den richtigen Partnern im Rücken die anvisierte Überholspur nutzen kann und ihr Potential endlich richtig ausspielen wird. Mir und vielen anderen Fans soll es Recht sein.

Weitere Infos zur Band

facebook.account

weitere meldungen findet Ihr auch auf herr5tern.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s