The Prodigy: Warriors Dance 2012 !


The Prodigy werfen im Radiointerview mit Zane Low einen Blick auf das neue Album und kündigen ein neues Warriors Dance für 2012 an.

Nachdem The Prodigy zuletzt ihren musikalischen Fokus zunehmend in Richtung Dubstep gerichtet haben, lag die Vermutung nahe, dass das für dieses Jahr angekündigte neue Album sich möglicherweise ebenfalls in diese Richtung bewegen wird. Doch weit gefehlt ! Liam schloß im heutigen Interview mit Zane Lowe (BBC Radio 1) ein Dubstep-Album kategorisch aus. Man mag zwar den Musikstil, wisse aber das so etwas für The Prodigy nicht in Frage kommen würde, stellte Howlett klar fest.

All the dubstep stuff that’s around, we’re loving it, but that’s not our game. We won’t go near it.

Des weiteren bestätigte die Band im Zuge des Interviews die zu letzt aufgekommenen Gerüchte über eine mögliche Neuausgabe des Warriors Dance Festivals (siehe auch hier). Entgegen allen vorangegangenen Vermutungen, dass die Band mit der 3. Ausgabe des Festivals auch einen 3. Kontinent (nach Asien und Europa als Austragungsort) auswählen würde, findet die diesjährige Ausgabe nun doch wieder in Europa statt. Warriors Dance 2012 startet demnach am 15. September im serbischen Belgrad (siehe auch hier).
Bezüglich Lineup, Vorverkauf und Ticketpreise ist bis jetzt noch nichts bekannt.
Mit der Ankündigung des Warrios Dance Festivals in Belgrad widersprechen The Prodigy zwar ihrem eigenen Statement, wonach der Auftritt im englischen Donnington der einzige seiner Art im Livekalender 2012 sei. Doch hier wird sicher kaum ein Fan lange Trübsal blasen.

Livetermine 2012

08.06.2012 – 10.06.2012
DOWNLOAD
Donnington (UK)

15.09.2012
WARRIOS DANCE FESTIVAL
Belgrad – Kalemegdan (Serbien)

Das neue (dubstep-freie) und noch unbetitelte Album soll dann im Nachgang des Warriors Dance Festivals im September bis zum Jahresende erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s