KLOQ entern die BBC (und erobern die Welt)


KLOQ gewinnen das Radio für sich und spielen am Freitag eine exklusive Radiosession in der großen BBC. Darüber hinaus plauderte OZ Morsley (Empirion, KLOQ) mit mir über die kommenden Angelegenheiten der Band. Da fahren KLOQ derzeit ihre Fühler ganz weit aus und suchen nach neuen Partnern (Label, Promoter)  für ihr neues Album, das ja im nächsten Jahr erscheinen soll. Alles wird anders aber eines steht fest – alles wird größer, besser, lauter…. KLOQ-wise eben.

Am Freitag (25.November)werden KLOQ ihr neues Album im englischen Radio vorstellen. Das exklusive Radiokonzert läuft im Rahmen der „BBC Introducing in Essex“, einer Show in der sich Bands, die noch nicht unter Vertrag stehen, präsentieren können. KLOQ haben für den Auftritt 3 Songs vom neuen, noch unbetitelten Album ausgewählt und werden diese am Freitag Abend exklusiv vorstellen.

geplante Playlist

01: Begin Again
02: Setting Sun
03: Zero One

„Introducing in Essex“ läuft immer freitags von 19.00 bis 22.00 (Ortszeit) und ist (meines Wissens) auch online über den BBC iplayer erreichbar. Das Konzert findet Ihr im Nachgang noch für gut eine Woche auf der Webseite der Radiostation. Weitere Infos zu „BBC Introducing in Essex“ findet Ihr direkt auf der Webseite der BBC – www.bbc.co.uk .

Keine Bange, wer jetzt vermutet, dass sich damit die geplanten Rehearsals in London in Wohlgefallen auflösen, der irrt. Die Radiosession ändert nichts an den Plänen der Band, ihr Album vorab einem auserwählten Fankreis zu präsentieren. Doch werden sich die Rehearsals wohl nach hinten verschieben. KLOQ sind derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Label und Promoter für die Veröffentlichung des neuen Albums. Geschuldet der Tatsache, dass sich sowohl das eigene Verständnis der Musik gegenüber, als auch die ganze Musikszene seit 2007 grundlegend geändert hat, sucht die Band hier neue Partner.

Sobald die richtigen Partner gefunden und die Verträge unter Dach und Fach sind, werden die Rehearsals rechtzeitig genug stattfinden, bevor die Band dann ihr 2. Album in die Plattenläden und auf die großen Bühnen dieser Welt schiebt.

Bis dahin ist dann sicher auch die Frage über eine mögliche Vorabsingle geklärt.Potential haben die Vorabveröffentlichungen allemal. Wer sich selbst ein Ohr davon machen möchte, kann dies ja am Freitag auf der BBC tun. Oder aber auch auf dem Soundcloud-Account der Band.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s