The Prodigy remixen Foo Fighter’s „White Limo“


Den 3. Prodigy-Remix innerhalb eines Jahres. Danach muß man schon recht lange suchen, denn so eine schaffensreiche Periode gab es seit Äonen eigentlich nicht mehr. Doch nach dem HipHop-Brett „99 Problems“ (JayZ) und South Central’s Elektro/Pop-Burner „The Day I Die“ nahmen sich THE PRODIGY mit „White Limo“ jetzt einen Alternative-Rock-Song vom aktuellen Foo Fighter Album „Wasting Light“ zur Brust.

Dabei trafen Prodigy zumindestens mit der Songauswahl einmal richtig ins Schwarze. Denn mit „White Limo“ mischte der Prodigy-Mastermind Liam Howlett den mit Abstand besten Song des, bereits im April 2011 erschienenem, Foo Fighter Albums „Wasting Light“ neu zusammen.
Schon das Original bestach durch seine giftigen Gitarrensounds, die durch die extrem verzerrten und verfremdeten Schreiattacken und Gesangseinlagen Grohl’s unfassbar gut ergänzt wurden. Übertrumpft wurde das Ganze dann noch von einem viel grandioseren Video mit einer Gastrolle des Motörhead-Frontmanns Lemmy Kilmister.

Mit dem, für Foo Fighter-Verhältnisse, doch eher ungewöhnlich rauhen Sound war „White Limo“ eigentlich schon fast predistiniert, um von den britischen Elektropunks einmal so richtig aufgemischt zu werden. Die Prodigy-Gene lagen dem Song quasi schon in der Wiege.

Das Ergebnis lieferte Liam Howlett jetzt prompt ab und veröffentlichte „White Limo“ im Prodigy-Remix in 2 verschiedenen Versionen. Neben den eigentlichen Remix stellten The Prodigy das passende Instrumental. Zu finden sind beide Fassungen auf dem offiziellen Soundcloud-account der Band.

One thought on “The Prodigy remixen Foo Fighter’s „White Limo“”

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s