The Digital Divide – Track by Track – weltexklusiv von Pete Crossman


Pete Crossman (Victory Pill) beleuchtet das 2. Victory Pill Album „The Digital Divide“. Exklusiv und nur auf victorypill.de

Nachdem im Frühjahr das 2. Victory Pill Album erschienen ist und die Band damit völlig neue Wege ging, was es nun an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Ich konnte Pete Crossman dazu überreden mir Rede und Antwort zu stehen und ein wenig die Hintergründe des Albums zu beleuchten. Pete wirft damit ein völlig neues Bild auf das Album und verrät einige hochinteressante Details, indem er jeden einzelnen Song nocheinmal analysiert und bewertet.

Ab Montag- 18.07. – findet Ihr diese Albumreview weltexklusiv und nur in deutsch auf victorypill.de

Empirion’s Reuniongig in Hamburg

Heiß war’s. Doch als im Glutofen Markthalle Empirion zum großen Comeback bliesen, gab es kein Halten mehr.

Empirion auf dem Nordstern, Hamburg 2011

Mit brandneuem Material ließen Jamie Smart und Oz Morsley aufhorchen und machten deutlich, dass nach 13 Jahren Bandpause die Techno/Acid-Pioniere noch lange nicht zum alten Eisen zählen.  Mit brachialen, extrem treibenden  Bässen, die sogar ein Prodigy-Konzert in den Schatten zu stellen vermochten, flirrenden Synths und einer passenden Videoshow ließen Empirion danach auch die ganz großen Klassiker wie Narcotic Influence, Quark und Jesus Christ Revue passieren und versetzten damit die Markthalle kurzerhand ungefähr 15 Jahre in der Zeit zurück. Ein Feeling wie auf den großen Raves der frühen 90er Jahre machte sich breit und ließ mein olles Raverherz mindestens 5 Takte schneller schlagen.

Eine komplette Review , nebst Fotostrecke findet Ihr auf www.empirion-net.de .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s