Newsletter 08/2011: The Prodigy-World’s On Fire|Victory Pill-Burnout


 

The Prodigy – World’s on Fire

„DAS WAR DER HAMMER ICH WÜRDE ES NOCH MAL MACHEN !!!!“ 

„…Also ab nach vorne gerannt rumgesprungen und alles und dann ging die Post ab…“

Am Donnerstag (14.04.) habt Ihr letztmalig die Gelegenheit die Kinofassung des Konzertfilmes World’s On Fire zu sehen !

Nachdem am 31. März der Film bereits in 5 deutschen Kinos seine Premiere feierte, könnt Ihr nunmehr in 4 weiteren Lichstpielhäusern an dieser hochexklusiven Veranstaltung teilhaben, bevor die Kinofassung endgültig eingestampft und nie wieder in der Öffentlichkeit gezeigt wird. Verpasst also auf keinen Fall, wenn The Prodigy Euch mit 13 Mörder-Songs, im gepflegten und hochamtlichen Dolby 5.1 die Gehörgänge freiblasen und zusammen mit Euch das wohl beste und großartigste Konzert der Band nocheinmal aufleben lassen.

Eine kurze Review über die erste World’s On Fire-Runde findet Ihr im Prodigy-Net. Ausführlicher berichte ich dann nocheinmal am Freitag von dem Event, wenn auch ich mir einen Eindruck vom Konzertfilmchen gemacht habe.

Wie schon 2 Wochen zuvor verlost das Prodigy-Net für alle Veranstaltungen jeweils 1×2 Freikarten. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, klickt auf das Kino Eurer Wahl und tragt Euch in die Gästeliste ein. Am Mittwoch (13.April) werden dann die Gewinner ermittelt , im Eventeintrag bekannt gegeben und direkt angeschrieben.

ACHTUNG: Anders als angekündigt wird der Film NICHT in Mannheim (CinemaxX) laufen. Diese Veranstaltung wurde ersatzlos gestrichen !

Ich wünsche Euch viel Glück im Freikarten-Gewinnspiel und  viel Spaß bei den Kinovorführungen. Vielleicht läuft man sich ja hier und da über den Weg. Mich selber trifft man in Leipzig.


_aktuelle Veröffentlichungen

11-04-2011 : Burnout(feat. Graeme Cornies)-Victory Pill
16-04-2011 : The Panic – Hyper
02-05-2011 : The Digital Divide – Victory Pill
20-05-2011 : World’s on Fire – The Prodigy
04-06-2011 : SmashHifi: Live auf dem A&P Berlin Summer Rave
08-07-2011 : Empirion: Live auf dem Nordstern (Hamburg)

_wissen.fast.forward >> fakten im schnelldurchlauf

>> VIDEOMITSCHNITT: Empirion LIVE als Support für Meat Beat manifesto im Londoner Purple Turtle.


Victory Pill – Burnout

 

Endlich ist es soweit und die 2.  Single aus dem neuen Victory Pill-Album  kommt in den Handel. Morgen (11.04.) veröffentlicht die Band um X-Prodigy Haudegen Jim Davies ihre aktuelle Single Burnout.

Ungewohnt elektronisch und mit einem charismatischen Graeme Cornies am Mikrophon melden sich Victory Pill zurück. Burnout ist der perfekte Einstieg in das neue Album der Band The Digital Divide, das Anfang Mai seine Veröffentlichung finden wird. Kein anderer Song verkörpert den großen Wandel der Band besser, als die jetzt erscheinende Single. Denn mit The Digital Divide präsentieren sich Victory Pill deutlich  vielschichtiger, ausgefeilter und ausgereifter als jemals zuvor. Das neue Album ist damit die logische Weiterentwicklung zum hochgelobten Vorgängeralbum Victory Pill aus dem Jahre 2007.

Die neue Single Burnout ist ab 11.April überall im Handel erhältlich. Anders als die Vorgängersingle Black and White, die nur digital veröffentlicht wurde (kostenfreier Download auf der off. Bandseite), gibt es  Burnout auch auf CD.
Egal ob CD oder MP3. Die Single ist ein wahrer Ohrenschmaus und Segen für die IBIZA-geSCHUNDenen Electronic-Ohren. Mit Empirion und SmashHifi konnten Victory Pill 2 Electro_Schwergewichte für ihre Sache gewinnen. Dass der Empirion Remix dabei die erste offizielle Veröffentlichung der Rave-Titanen seit 1996 ist, muß hier nicht sonderlich erwähnt werden. Also – Ran an den Speck !

Mehr Infos auf www.victorypill.de

Zeitgleich mit dem Release der Single schalten Victory Pill auch ihre offizielle Bandseite auf. Zudem feiert das Video zu Single am 11.04. seine Weltpremiere.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s